150 Jahre Gymnasium Freistadt

Das Gymnasium Freistadt feiert heuer sein 150-jähriges Bestehen.
Als Termin für die Feierlichkeiten wurden der 27. und 28. Oktober 2017 festgelegt.

 

150 Jahre Logo

 

 

 

 

 

PROGRAMM

Freitag, 27.10.2017

10.00 – 12.30

FESTAKT im Salzhof für geladene Gäste sowie

Absolventen und Absolventinnen*

MUSIK – GESANG - TANZ – VIDEO – KABARETT

Über hundert derzeitige und ehemalige SchülerInnen und LehrerInnen werden ein buntes Programm präsentieren. Das Spektrum reicht vom kleinen Chorsänger bis zum Profikünstler, der im Brucknerorchester oder im Staatsopernorchester spielt!

Es werden mehrere Chöre, ein Kammer- und ein Blasorchester, kleinere Gruppen und SolistInnen musizieren, das Thema Schule wird ernsthaft und kabarettistisch besprochen, getanzt und per Video aufbereitet, moderiert von einem professionellen Moderatorenpaar.

Und das alles „made by Gym Freistadt“!

* Wegen der beschränkten Anzahl von Sitzplätzen bitten wir um Anmeldung   (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   oder 0 7942 / 722 19).

 

14.00 – 17.00

 

OFFENE SCHULE

  • Raum für Wiedersehen, Begegnungen und Gespräche
  • Ausstellungen:
  • Barbara Kempter (Malerei) – Rupert Hörbst (Karikatur) – Flora Fellner (Fotografie): Vernissage um 15.00
  • Steckbriefe ehemaliger Schüler und Schülerinnen
  • Tafelbilder
  • Maturafotos aus vielen Jahrzehnten
  • Kunst im Koffer
    • Absolventenverein - Neugründung
    • Kulinarik (es wird einen eigenen Gym-Jubiläumswein geben!)
    • Schulführungen
20.00 – 24. 00

JUBILÄUMSPARTY im Salzhof – auch für Schüler und Schülerinnen des BG/BRG Freistadt und deren Eltern!

Das Programm des Festaktes im Großen Saal wird teilweise wiederholt.

Im Vergeinersaal im 2. Stock gilt das Motto „Open Stage“: Für alle, die möchten, steht die Bühne im Halbstundentakt zur Verfügung!

Samstag,

28.10.2017

10.00 – 16.00

 

OFFENE SCHULE (Angebot wie am Vortag)

 

 

 

 

WANTED !!!

Auch telefonische Anmueldung ist möglich unter 9732 - 7071 2061. Das
Büro im Landesschulrat ist über den Sommer durchgehend besetzt!
Unter dem Dropbox-Link
https://www.dropbox.com/sh/8cfm12g0uu3pn2t/AACifGX13zHX8B28gt0OuBg5a?dl=0
können Noten heruntergeladen werden!