Bei den heurigen U14 Landesmeisterschaften nahmen insgesamt 10 Mannschaften teil. Als Gruppensieger erreichten unsere Mädchen der Unterstufe mit ihrem guten Zusammenspiel und ihrem Kampfgeist den Einzug ins Finale ohne Satzverlust. Nachdem im Finale gegen die SMS Laakirchen der 1. Satz knapp verloren wurde, konnte die BG Freistadt Mannschaft im 2. Satz leider zwei Satzbälle nicht verwerten und musste sich somit knapp geschlagen geben.

Wir gratulieren unseren Vizelandesmeisterinnen ganz herzlich! Mai 2017