zu den Fotos der Veranstaltung

b_150_150_16777215_00_http___lh6.ggpht.com_-itSfVtwFOTI_UUYAm_tAcOI_AAAAAAAACmA_hlWqLtPVpnM_s2848_DSCF5211.JPGAm Donnerstag, 14. März erfolgte die größte Naturwissenschaftliche Veranstaltung, die je in Freistadt stattgefunden hat:

Die Experimentale 13!!!
 
Unter der Oranisation vom BG/BRG Freistadt bauten Schüler der BHAK/HTL Freistadt, der HLW/HLK Freistadt, der HAK Perg, des BORG Perg, der HTL Perg und natürlich des BG/BRG Freistadt physikalische, chemische und biologische Versuche im Salzhof auf.

Als Gäste durften Schüler der
VS 1 , der VS 2 Freistadt,
der Neuen Musikmittelschule,
der Neuenmittelschule 1 Freistadt,
der VS Reichenthal,
der VS Hirschbach,
der VS Lasberg,
der VS Fierling,
der VS Kefermarkt,
und der Berufsschule Freistadt begrüßt werden.
 
Die Gäste durften selbst ausprobieren, erforschen, staunen und begreifen.
 
An den 45 Experimentierständen wurden in der Zeit von 09:00 bis 14:00 Uhr über 1000 Besucher gezählt.
 
Einen besonderen Dank möchten wir auch an unserem Bürgermeister Mag. Christian Jachs richten, der diese Veranstaltung erst möglich gemacht hat.
 
Der Dank zum Gelingen dieser großartigen Veranstaltung geht an die mitwirkenden Lehrer:
Dr. Birgit Huber
Mag. Elisabeth Thallinger
Mag. Josef Gottsbachner
und den Schülern der 4B, 4C, 5A, 7A und der 7B Klasse.