Team Faustball
Team Faustball

Eine kleine „Bundesmeisterschaft“ konnte heuer in der Oberstufe im Faustball nach zweijähriger Pause wieder ins Leben gerufen werden. Als Austragungsort wurde Vöcklabruck gewählt und es nahmen Mannschaften aus Vorarlberg, Niederösterreich, Salzburg, Wien und Oberösterreich teil. Unser Team hatte mit zwei Satzniederlagen einen etwas verhaltenen Start an den Tag gelegt. Im Laufe des Turniers gab es jedoch von Spiel zu Spiel eine Steigerung und so wurde das Finale erreicht. Hier traf man wieder auf die starken Burschen aus Salzburg. Eine sehr knappe Partie entwickelte sich und nach Verlust des ersten Satzes sah es schon nach einer Niederlage für unsere Spieler aus. Im zweiten Satz wurde sogar ein Matchball abgewehrt. Dadurch aufgerüttelt gewann das Team immer mehr an Stärke und Kompaktheit und rettete sich in einen dritten Entscheidungssatz. Dieser konnte schließlich nach vielen spektakulären Ballwechseln gewonnen werden. 

 

Das Team des BG/BRG Freistadt

v.l.n.r. stehend: Prof. Woitsch, Voit Nicolas, Aichberger Matthias, Plotz Oliver, Gleiß Tobias

hockend: Voit Valentin, Freudenthaler Wolfgang, Müller Gregor