Schulsprecher Merten Sebastian wurde bestätigt!

Letzten Mittwoch wählten alle OberstufenschülerInnen des BG/BRG Freistadt eine neue Schülervertretung. Als Schulsprecher wurde Sebastian Merten wiedergewählt, als 1. Stellvertreterin agiert wieder Anna Polzer und als 2. Stellvertreterin erstmals Stella Hinterleitner.

Am 3. Oktober fand an unserer Schule die Wahl der Schülervertretung statt. Kandidiert haben folgende 10 KandidatInnen: Hinterleitner Stella (6B), Lehner Jana (6B), Limbach Nora (6B), Merten Sebastian (7A), Moya Calle Atsut (5A), Neuhuber Marie (5A), Polzer Anna (7C), Raffaseder Paula (6C), Zeitlhofer Leonie (5B) und Zvikovic Larissa (6B).
Als Schulsprecher wurde Sebastian Merten wiedergewählt. Er konnte schon im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit (genau 67%) erreichen und brauchte somit keine Stichwahl um Schulsprecher zu werden. Als Schulsprecher-Stellvertreterinnen sind Anna Polzer und Stella Hinterleitner gewählt worden. Beide waren letztes Jahr schon in der Schülervertretung: Anna Polzer als Schulsprecher-Stellvertreterin und Stella Hinterleitner als Stellvertreterin im SGA.
Die 3 Stellvertreterinnen im SGA (=Schulgemeinschaftsausschuss) sind Larissa Zivkovic, Atsut Moyacalle und Nora Limbach.

Der wiedergewählte Schulsprecher Sebastian Merten zeigt sich zufrieden mit seinem neuen Team: „Ich bin mir sicher, dass dieses Team super zusammen-arbeiten wird und gemeinsam unsere Schule mitgestaltet und die Anliegen alle SchülerInnen vertreten wird.“
Die Schülervertretung wird, wie letztes Jahr, einige Projekte und Ideen einbringen und unterstützen.

„Mein Ziel heuer sind Sitzgarnituren am Schulhof, um eine Möglichkeit zu bieten, Unterricht und Hausübungen im Freien zu machen. Außerdem möchte ich wieder Veranstaltungen, wie die Best-of Feier mitorganisieren“, so Anna Polzer, die zum zweiten Mal das Amt der Stellvertreterin besetzt.
Stella Hinterleitner, die dieses Jahr als zweite Stellvertreterin gewählt wurde, freut sich auf die Zusammenarbeit in der Schülervertretung: „Ich freue mich auf die Arbeit in der Schülervertretung und hoffe, dass wir auch mit den einzelnen Klassen, vor allem den KlassensprecherInnen, gut zusammenarbeiten können. Außerdem ist ein regelmäßiger Austausch mit unserem Direktor, der Lehrervertretung und dem Elternverein wichtig.“

Die Schülervertretung des Gymnasiums Freistadt wird ihr bestes geben, damit schulinterne Prozesse gut ablaufen, der Schulalltag ein angenehmer wird und außerschulische Projekte bzw. Veranstaltungen den Zusammenhalt stärken. 

 

229 1Hinten: v. l. n. r.: Larissa Zivkovic, Nora Limbach, Atsut Moyacalle (alle 3 Stellvertreterinnen im SGA)

Vorne: v. l. n. r.: Stella Hinterleitner (2. Stellvertreterin), Sebastian Merten (Schulsprecher), Anna Polzer (1. Stellvertreterin)