Von 6. bis 11. Oktober 2018 fuhr die 6B unter der Leitung von Herrn Mag. Jakob Moser auf Meeresbiologische Woche nach Pula (Kroatien). Nach einer langen Busfahrt und den Bezug der Jugendherberge direkt am Meer am ersten Tag folgten an den nächsten fünf Halbtagen Bioprojekte an der Meeresschule Valsaline, wo die Schüler/innen jeweils einen theoretischen Input zu unterschiedlichen Themen des Lebensraumes Meer bekamen und diese theoretischen Erkenntnisse dann in diversen Schnorcheleinheiten in der Realität unter die Lupe nahmen.

Eines Vormittags gings zum Sightseeing nach Pula, wo unter anderem das Amphitheater und der Augustustempel besichtigt wurden. Am letzten Tag schließlich besuchte die 6B noch die Karsthöhle Baredine in der Nähe von Porec sowie die Stadt Rovinj, bevor es am 11. Oktober mit dem Bus wieder Richtung Freistadt ging.Meeresbio 10

 

Ein herzliches Dankeschön gilt Herrn Mag. Jakob Moser für die Organisation der Klassenfahrt!