The Green Lie

Die sechsten und siebten Klassen haben sich im Rahmen des Biologieunterrichts am Mittwoch die Doku „The Green Lie“ von Werner Boote angesehen. Boote selbst war nach der Vorführung anwesend, und stand für Fragen offen. Dies wurde auch von vielen Schülern genützt. Weiters stand Boote auch für ein Interview des Radius 106.6 Teams bereit, welches über https://cba.fro.at/370965 nachgehört werden kann.

„The Green Lie“ handelt von der sogenannten „Grünen Lüge“, die von Großkonzernen verbreitet wird. Dabei werben sie mit Begriffen wie „Grün“ oder „Nachhaltigkeit“ für ihre Produkte, welches keineswegs sozial oder ökologisch vertretbar sind. Dabei verwenden sie Siegel, Logos oder Verpackungen um diesen Eindruck hervorzurufen. Weltweit einheitliche Kriterien für die Logo- und Siegelvergabe gibt es nicht, somit können Firmen ohne Einschränkungen die „Grüne Lüge“ weiterspinnen.

Es war aufregend zu erfahren was wirklich hinter den meisten Produkten steckt und dass uns Konzerne nur mehr als Konsumenten und nicht als Menschen sehen.thumbnail 20180314 135244

Schitage 2018

Von 14. bis 19. Jänner 2018 fand die Schiwoche der 2. Klassen statt. Bei großteils schönem Winterwetter konnten die Schülerinnen und Schüler eine intensive Wintersportwoche verbringen. Wie bereits seit einigen Jahren ging es nach Eben im Pongau in Salzburg.

IMG 20180119 WA0003

Ein besonderer Dank gilt den Begleitlehrerinnen und Begleitlehrern, die die Schülerinnen und Schüler auf dieser Schulveranstaltung unterstützt haben.

Hochsprungwettbewerb vom 21. Dezember 2017

Beim heurigen Hochsprungwettbewerb am 21. Dezember 2017 konnten wieder großartige Ergebnisse erzielt werden.

 

1./2. Klasse, weiblich

1. Celina Voggeneder (mit 1,30 Metern)

2. Amelie Leisch

3. Cheyenne Zappe

 

3./4. Klasse, weiblich

1. Hannah Obermüller (mit 1,35 Metern)

2. Paula Fischer

3. Kristina Winkler

 

1./2. Klasse, männlich

1. Tobias Hackl (mit 1,40 Metern)

2. Nikita Koller

3. Markus Antlinger

 

3./4. Klasse, männlich

1. Benjamin Voit (mit 1,80 Metern stellt er den neuen Unterstufenschulrekord auf!)

2. Marcel Wiesinger

3. Laurenz Hold

 

Oberstufe, männlich

1. Valentin Voit (mit 1,83 Metern)

2. Alexander Lindmeir

3. Gabriel Leitgöb

 

Wir gratulieren zu den herausragenden Leistungen!

Reminiszenzen - 150 Jahre Gymnasium Freistadt

150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 181 150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 109
150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 127 150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 71
150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 182 150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 27
150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 112 150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 215
150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 252 150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 211
150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 2 150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 254

 150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 75

150 Jahr Feier Gymnasium c FloraFellner 77

Weitere Fotos ...

Hier geht es zum Blog von Flora Fellner:

https://www.florafellner.at/150-jahre-gymnasium-freistadt/

Auch einige Filme von Leo Lehner anläßlich der Feierlichkeiten sind abrufbar unter

https://goo.gl/K6CY6V

Neue Schülervertretung in unserer Schule

Unsere OberstufenschülerInnen wählten Anfang Oktober eine neue Schülervertretung für das Schuljahr 2017/18. Als Schulsprecher wurde Sebastian Merten gewählt, als Stellvertreterinnen agieren Anna Polzer und Hannah Schuh.

Im Oktober wählten unsere OberstufenschülerInnen eine Schülervertretung. Kandidiert haben Haslhofer Eva-Maria aus der 6a, Hinterleitner Stella aus der5b, Merten Sebastian aus der 6a, Polzer Anna aus der 6c, Schuh Hannah aus der 7b und Zivkovic Larissa aus der 5b.
Als Schulsprecher wurde Sebastian Merten gewählt. Er war bereits voriges Jahr als Schulsprecher-Stellvertreter aktiv. Als Schulsprecher-Stellvertreterinnen sind Anna Polzer und Hannah Schuh gewählt worden. Beide kandidierten das erste Mal für die Schülervertretung unserer Schule. Die drei weiteren Kandidatinnen, Haslhofer Eva-Maria, Zivkovic Larissa und Hinterleitner Stella, werden ebenfalls unsere Schule mitgestalten und sind Stellvertreterinnen im Schulgemeinschaftsausschuss (SGA).

Der frischgewählte Schulsprecher Sebastian Merten zeigt sich erfreut über das neugewählte Schülervertretungsteam: „Ich freue mich, dass wir so engagierte, motivierte und kompetente Personen im Team unserer Schülervertretung haben. Wir werden als Team unsere Schule mitgestalten und die Anliegen der SchülerInnen bestmöglich vertreten.“
Die Schülervertretung wird bei verschiedensten Projekten unserer Schule, wie dem Maturaball, dem Tanzkränzchen oder der 150 Jahr Feier in diesem Jahr die OrganisatorInnen unterstützen.

„Ich will unsere Schule lebenswerter machen, indem wir die Pausenmöglichkeiten in unserer Schule weiter verbessern. Außerdem ist es mir wichtig, dass wir gemeinsam mit Lehrervertretern, Elternvertretern und unserem Direktor Dr. Franz Rührnößl gut zusammenarbeiten und etwas für unsere Schule weiterbringen“, so Anna Polzer, die sich in der Stichwahl knapp geschlagen geben musste.
Hannah Schuh, die zweite Stellvertreterin brachte schon beim Hearing zur Wahl einen konkreten Vorschlag ein: „Ich möchte am Ende des Jahres eine „Revue-Zeitung“ herausgeben, damit VolksschülerInnen, deren Eltern und ehemalige SchülerInnen des Gymnasiums Freistadt einen Einblick bekommen, wie Veranstaltungen gelaufen sind, welche Projekte umgesetzt wurden und wie der Alltag im Gym Freistadt läuft.“

Die Schülervertretung unserer Schule wird ihr Bestes geben, dass schulinterne Prozesse gut ablaufen und der Schulalltag ein angenehmer wird.

17 10 04 schulervertretung 2017 18 2

oben von links: Eva-Maria Haslhofer, Larissa Zivkovic, Stella Hinterleitner; unten von links: Hannah Schuh, Sebastian Merten, Anna Polzer