Bericht Lehrausgang Druckerei Plöchl 3C

Wir, die 3C, besuchten am 9. Mai 2019 mit unserer Deutschlehrerin Frau Mag. Wagner die Druckerei Plöchl. Dort bekamen wir eine umfassende Führung vom Firmeninhaber. Nach einer kurzen Zusammenfassung der Erfindungen Gutenbergs, lernten wir verschiedene Druckmaschinen und -verfahren kennen. Am Ende durften wir ein Foto, das wir zuvor gemacht hatten, mit einer 100-jährigen Druckerpresse selbst bedrucken.

Foto Lehrausgang 3CWir finden es sehr interessant, wie schnell unsere Bücher heute gedruckt werden und können uns keinen Unterricht ohne Schulbücher vorstellen.

 

Verfasst von 3C

OL – LANDESMEISTERSCHAFT – BACHLBERG/URFAHR

OL Bachlberg 2019 6Die Landesmeisterschaft wurde am 25. April 2019 bei herrlichem Frühsommerwetter am Bachlberg ausgetragen. Das Gymnasium Freistadt war in drei Laufklassen durch 13 SchülerInnen vertreten. Wieder einmal zeigten die Mädchen ihre starken Laufleistungen und gleichzeitig die perfekte Beherrschung des Kartenlesens. So kommen aus unserer Schule gleich.

zwei Landesmeisterinnen.

IRENE POINTNER holte den Titel für die Unterstufe weiblich und CLARA SOMMER für die Oberstufe weiblich. Dazu herzliche Gratulation!

Aber mein Dank gilt auch all den anderen TeilnehmerInnen, die das Gymnasium Freistadt super vertreten haben und ebenfalls sehr gute Plätze erlaufen haben. Danke für den Einsatz bei den frühsommerlichen Temperaturen.

Ich freue mich auf eine Fortsetzung im kommenden Herbst!

Ergebnisliste:

Weiblich Unterstufe

  1. Platz und Landesmeisterin
IRENE POINTNER, 4a
7. NICOLE SOMMER, 3b
8. KATHARINA MITTENDORFER, 4b
16. FLORA MAY, 3b
18. FRANZISKA HUEMER; 1c

Weiblich Oberstufe

  1. Platz und Landesmeisterin
CLARA SOMMER, 6c
2. KLARA HAMETNER, 5b
3. SOPHIE WINKLEHNER, 6c
4. KATHARINA OYRER-SANTNER, 5b

 

Leider konnte Teresa Pötscher verletzungsbedingt nicht teilnehmen. Auf diesem Weg wünsche ich Teresa/dir gute Besserung und danke für die (deine) oftmalige, sehr erfolgreiche Teilnahme in den vergangenen Jahren, insbesondere bei der Bundesmeisterschaft in Wien!

Männlich Unterstufe

Unsere Vertreter aus den ersten Klassen, Christoph Antlinger , Noah Alexander (10. Platz), Christoph Antlinger (11. Platz) und Yannick Thoma (17. Platz), alle aus der 1d, haben wertvolle Erfahrungen gesammelt und beide Läufe erfolgreich beendet. Elias Wittinghofer, 3a, hat ebenso seinen Erfahrungsschatz vergrößert.

Monika Ortner-Bachler

OL Bachlberg 2019 14OST weiblich, 1. CLARA SOMMER, 2. Klara Hametner, 3. Sophie Winklehner, Katharina Oyrer-Santner

 

 

 

 

OL Bachlberg 2019 15UST weiblich: 1. und Landesmeisterin IRENE POINTNER

Rund 50 SchülerInnen nahmen am „Lasberger Brückenlauf“ teil!

Vergangenen Sonntag, am 19. Mai, stellten sich 52 SchülerInnen verschiedenen Distanzen (je nach Altersklasse) beim Lasberger Brückenlauf. Bei perfektem Laufwetter konnten tolle Ergebnisse erzielt werden, wie zum Beispiel ein zweiter und dritter Rang in der Gesamtwertung bei den U14 weiblich, ein erster Platz in der Kategorie U12 männlich und ein dritter Rang bei den U16 weiblich. Außergewöhnlich war in der Kategorie U18 männlich bzw. Hobbylauf, dass der erst 11-jährige Jakob Lindner aus der 1E mitlief und mit einem Vorsprung von über fünf Minuten vor den anderen beiden Teilnehmern aus der Oberstufe ins Ziel kam.

LBL 2019 KinderSchulerlaufeHerzliche Gratulation allen TeilnehmerInnen und ein großes Dankeschön an den Elternverein unserer Schule, der die Startgebühren auch heuer wieder übernommen hat!

Landesmeisterschaft Faustball 2019 am Lissfeld

Das BG/BRG Freistadt rückte mit 2 Mädchenmannschaften (U12, U14) in den Kampf um den Landesmeistertitel. Unsere jüngsten erreichten den 3. Platz. Die U14 zählten zu den Favoriten und zogen ins Finale ein. Trotz hoher Konzentration und mit dem Wissen, dass der Gegner NMS Reichenthal schlagbar ist, dies wurde bereits in der Gruppenphase bewiesen, ging der Titel an den Nachbarbezirk.

Wir gratulieren unseren Mädchen zu den tollen 2. und 3. Plätzen.

U12 Landesmeister

U14 Landesmeister

Faustball U14 Mädchen

Bei perfektem Faustballwetter holten die U14 Mädchen des BG/BRG Freistadt mit Entschlossenheit den Bezirksmeistertitel und sind somit für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Im Grunddurchgang ließen die Mädchen nichts anbrennen und wurden souverän Gruppensieger ohne Satzverlust. Im Kreuzspiel um den Einzug ins Finale bewiesen die Mädchen Kampfgeist und entschieden in einem Duell auf Augenhöhe den 3. Satz für sich.

Im Finale trafen die Mädchen auf die Mannschaft der NMS St. Leonhard die durch ihre Spielsicherheit überzeugten. Doch mit einer spitzen Abwehr und einem variantenreichen Angriff holten sie den Titel in einem 3-Satz-Krimi nach Hause.

Herzliche Gratulation an unsere Faustball-Bezirksmeisterinnen!

Das 2. Mädchen Team holte den 5. Platz. Bei den Burschen erreichte das Team Gymnasium 1 den 4. Platz und das Team Gymnasium 2 den 6. Platz.

IMG 20190509 Siegerfoto

 

 

vorne: Pum Raphaela

Mitte links: Ernst Britta, Mitte rechts: Kolacek Lena

Hinten links: Wagner Anna, Hinten rechts: Mörtl Florentina